menu

Willkommen beim Berufskolleg Alsdorf der StädteRegion Aachen!

Präsenzunterricht für Abschlussklassen

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Auszubildende,
liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
liebe Ausbilderinnen und Ausbilder in den Betrieben,

Stand 09.04.2021

die Landesregierung NRW hat die Prioritäten zur Präsenzbeschulung ab dem 15.03.2021 für die Berufskollegs neu definiert (Schulmail vom 05.03.2021). Diese sollen voraussichtlich bis zum Schuljahresende gelten. Nach Beschluss der Landesregierung vom 08.04.2021 werden für die Woche vom 12.04. - 16.04.2021 nur die Abschlussklassen (Priorität 1-3) in Präsenz beschult. Eine Übersicht der Klassenzuordnungen zu den Prioritätsstufen und der Beschulungsform befindet sich in dieser PDF-Datei. Inwieweit wir weitere Klassen in die Präsenz- oder Wechselbeschulung ab dem 19.04.2021 holen können ist abhängig von weiteren Beschlüssen der Landesregierung.

Für die in Präsenz beschulten Abschlussklassen gilt die Testpflicht. Wir werden 2x / Woche eine Testung zu Beginn des Unterrichts durchführen. Alternativ ist es möglich, die negative Testung durch eine Teststelle nachzuweisen (Bürgertest), die höchstens 48 Stunden zurückliegt. Schülerinnen und Schüler, die der Testpflicht nicht nachkommen, können nicht am Präsenzunterricht teilnehmen.

Weiterhin gelten die bekannten Regelungen:

- Mund- und Nasenschutz sind ständig auf dem gesamten Schulgelände und während des Unterrichts zu tragen (in Pausen darf außerhalb des Gebäudes zum Essen und Trinken der Mund- und Nasenschutz abgenommen werden, wenn der Mindestabstand von 1,5 m eingehalten wird)

- bei trockenem Wetter müssen Pausen ausßerhalb des Gebäudes verbracht werden

- Beim Mund- und Nasenschutz ist nur eine medizinische Maske gemäß § 3 Absatz 1 Satz 2 der Coronaschutzverordnung zulässig (OP-Masken, Masken des Standards FFP2 oder diesen vergleichbare Masken (KN95/N95)

- In den Klassenräumen gibt es eine fest vorgegebene, dokumentierte Sitzordnung

- Schülerinnen und Schüler, die sich nicht an die Regelungen halten können ohne Vorwarnung vom Unterricht ausgeschlossen werden

 

Prioritäten ab 15.03.2021  

1.    Abschlussklassen vollzeit- und teilzeitschulischer Bildungsgänge (einschließlich Fachschulen des Sozialwesens im zweiten Jahr der konsekutiven Organisationsform) sowie die Fachklassen des dualen Systems, die Teile ihrer dezentralen oder zentralen Abschlussprüfungen bzw. Teile ihrer Berufsabschlussprüfung vor den zuständigen Stellen (Kammern) im April oder Mai 2021 ablegen.
2.    Alle anderen Abschlussklassen vollzeit- und teilzeitschulischer Bildungsgänge (einschließlich Fachschulen des Sozialwesens im zweiten Jahr der konsekutiven Organisationsform) sowie die Fachklassen des dualen Systems.
3.    Die Klassen 12 des Beruflichen Gymnasiums mit Blick auf die Leistungsfeststellungen innerhalb der Qualifikationsphase.
4.    Schülerinnen und Schüler in 3,5-jährigen oder 2,5-jährigen dualen Ausbildungsverhältnissen, die im Herbst 2021 Teile ihrer Berufsabschlussprüfungen vor den zuständigen Stellen (Kammern) ablegen.
5.    Schülerinnen und Schüler im 2. Jahr dreijähriger und im 1. Jahr zweijähriger dualer Ausbildungsberufe sowie diejenigen im 2. Jahr dreijähriger Bildungsgänge und im 1. Jahr zweijähriger Bildungsgänge mit Berufsabschluss nach Landesrecht sowie Studierende im 1. Jahr der Fachschulen in Vollzeit sowie im 2. und 3. Jahr in Teilzeit.
6.    Schülerinnen und Schüler in der Jahrgangsstufe 11 des Beruflichen Gymnasiums, im 1. Jahr drei- und 3,5-jähriger dualer Ausbildungsberufe und im 1. Jahr zweijähriger Bildungsgänge ohne Berufsabschluss nach Landesrecht sowie Studierende im 1. Jahr der Fachschulen in Teilzeit.

 

Beratungs- und Anmeldewochen

Unsere Beratungstage sind vorbei, die Beratung geht aber natürlich weiter und wir sind weiterhin für Sie da!

Auswählen – Anklicken – Beraten lassen

In nur drei Schritten eine virtuelle Beratung erhalten.

Mit Abstand eine gute Beratung!

Am BK-Alsdorf ist das weiterhin möglich!

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, liebe Eltern,
leider verhindert die derzeitige Pandemiesituation, dass wir unsere Schule und die für Sie nach dem Abschluss im nächsten Sommer in Frage kommenden Bildungsgänge persönlich vorstellen können. Um Ihnen dennoch die verschiedenen Bildungsmöglichkeiten und eine individuelle Beratung zu ermöglichen, laden wir Sie zu persönlichen Beratungen auf Distanz über Telefon oder sogar Videochat ein.
Wir wünschen Ihnen viel Freude dabei und bis bald am Berufskolleg Alsdorf.

Bleiben Sie gesund

Vorrang hat die Anmeldung über Schüleronline, falls dies nicht klappen sollte finden Sie hier ein Anmeldeformular, das Sie uns bitte zusenden.

 


Liebe Schülerinnen und Schüler!

Liebe Lehrerinnen und Lehrer abgebender Schulen!

► Hier geht es direkt zu den Informationen zu Schule und Ausbildung.

Die Berufskollegs der StädteRegion Aachen


Wir stellen uns vor:


Das Berufskolleg Alsdorf ist weiterführende Schule und Zentrum für Ausbildungsvorbereitung und Berufsausbildung für die Bereiche Maschinenbautechnik, Metalltechnik, Elektrotechnik, Informationstechnik, Automatisierungstechnik, Umweltschutztechnik, Gestaltungstechnik, Gesundheitswesen sowie Ernährungs- und Versorgungsmanagement im Norden der StädteRegion Aachen.

Als Berufskolleg sind wir Berufsschule, Berufsfachschule, Höhere Berufsfachschule (Umweltschutz, IT, Automatisierungstechnik) und Berufliches Gymnasium (Abitur mit Berufsausbildung zum IT-Assistenten).

Außerdem bieten wir im Abendbereich Fachschulen zur berufsbegleitenden Weiterbildung zum Techniker oder Informatiker.


Berichte

Am 24.09.2019 fand der fast schon traditionelle Info-Vortrag für die Lehrerinnen und Lehrer der Gustav-Heinemann-Gesamtschule durch das...

Read more

13 Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule für Ernährungs- und Versorgungsmanagement besuchten am 26.09.19 das Naturzentrum Ternell, um im Labor...

Read more

Am 05. September 2019 war es wieder soweit. Nach einer fast einjährigen Pause startete wieder das gemeinsame Kochprojekt „Jung kocht mit Alt“  mit...

Read more

Im Rahmen ihrer Ausbildung zum Informationstechnischen Assistenten absolvierten Nicoleta Renita und Philipp Xhonneux aus der ITA 17 ihr vierwöchiges...

Read more

Wer war unterwegs?

Antje Kilian, Ceylan Diaboglu, Cordula Klarowski, Esther Niestroj und Gaby Thedt-Kalf (alle Teil des Multiprofessionellen Teams am...

Read more

Der Umweltgedanke nimmt einen wichtiger werdenden Platz in der beruflichen Praxis ein. Zum Berufsbild des Elektronikers gehört nicht nur die...

Read more

Kontakt

Berufskolleg Alsdorf
Heidweg 2
52477 Alsdorf
+49 (2404) 5791-0 Fon
+49 (2404) 5791-55 Fax
info@bk-alsdorf.de

Anfahrt

Bilder unserer Schule