BK Alsdorf
menu

Meldung

Großer Auftritt der Al habibis

Im Rahmen des Familientags der StädteRegion fand in Alsdorf zum jährlichen Tag der Integration der „Bazar der Kulturen“ statt.

Bunt und international ging es her auf dem „Bazar der Kulturen“. Neben allerlei kulinarischen Köstlichkeiten aus aller Welt gab es ein ebenso buntes Bühnenprogramm für die Besucher des Festes. Eingeladen war auch unsere orientalische Tanzgruppe Al habibis. Nach ihrem letzten Auftritt während des 10. Alsdorfer Fachtags für pädagogische Fachkräfte, wurde die Gruppe vom Fleck weg für den Integrationstag in Alsdorf engagiert.

Zwischen tanzenden Derwischen, vietnamesischen Löwentänzern und Auftritten einer mexikanischen Folkloregruppe sollten die jungen Damen ihr Können nun einer großen Öffentlichkeit darbieten. Dementsprechend groß war die Aufregung und Nervosität innerhalb der Gruppe. Unter der Leitung von Julianna Karacsonyi hatten sie in den letzten Wochen noch intensiv an ihrem Bühnenprogramm gearbeitet. Alles sollte perfekt sein, angefangen von der Choreographie über die Kostüme bis hin zur Mimik. Ist es doch nicht so einfach, das Publikum anzulächeln und sich gleichzeitig auf Schrittfolgen, Körperhaltung und Position zu konzentrieren. Wenn dann noch unmittelbar vor der Aufführung beim Ankleiden ein Kostüm beschädigt wird, sind die Nerven zum Zerreißen angespannt….

Aber davon war beim Auftritt nichts zu spüren. Mit Betreten der Bühne wich die große Anspannung der notwendigen Konzentration. Souverän bewegten sich die Tänzerinnen vor dem begeisterten Publikum. Sie strahlten förmlich mit der Sonne um die Wette und den Schulleiter, Herr Becker, weitere Lehrer aus dem Kollegium, sowie einige Eltern der Schülerinnen hielt es nicht mehr auf den Sitzen. Die Al habibis lieferten eine perfekte Darbietung, die das gesamte Publikum im Alsdorfer Burgpark begeisterte. Zufrieden und zurecht stolz auf ihre Leistung konnte die Gruppe unter großem Applaus die Bühne verlassen.