BK Alsdorf
menu

Beratung für Schüler

Wir wollen vertrauensvolle Ansprechpartner sein für alle Schüler und Schülerinnen des Berufskollegs Alsdorf, die in persönlichen Angelegenheiten nach Hilfe suchen. Dabei kann es sich beispielsweise um Konflikte im familiären oder schulischen Umfeld, Bedrohung durch Gewalt, Probleme aus dem Konsum von Suchtstoffen, Lernschwierigkeiten… handeln.

Der erste Kontakt dient dazu, möglichst kurzfristig eine Verabredung zu treffen, an der ein ausführliches, vertrauliches Beratungsgespräch in ungestörter Atmosphäre stattfinden kann. Dafür stehen die Räume von Sprungbrett oder der Beratungsraum DU12 zur Verfügung.

Erreichbarkeit

Frau Pankoke und Herr Lindner sind insbesondere in den Pausen bis ca. 15.30 Uhr über das Lehrerzimmer oder das Sekretariat zu erreichen.

Frau Klarowski und Frau Simon sind täglich von 8.00 Uhr bis 13.30 Uhr in den Räumen von Sprungbrett im C-Trakt der Schule anzutreffen.

Das Beratungsgespräch

Die Gesprächspartner sind durch die Ratsuchenden frei wählbar. Voraussetzung für ein gewinnbringendes Beratungsgespräch ist die Freiwilligkeit der Teilnahme. Vertraulichkeit und Verschwiegenheit wird den Ratsuchenden verlässlich zugesichert. 

Durch konzentriertes und aktives Zuhören hilft der Berater die Problemsituation zu konkretisieren. In den folgenden Schritten unterstützt er den Ratsuchenden dabei, Lösungsansätze für seine Problemlage zu entwickeln. Der Prozess ist abgeschlossen, wenn der Ratsuchende eine für sich annehmbare Lösung gefunden hat. Das kann in einem ersten, oder nach weiteren Gesprächen passieren.

Die Lösung

Je nach Problemsituation kann die Lösung auch darin liegen, dass sich der Ratsuchende mit Hilfe des Beraters an eine spezielle Beratungsstelle außerhalb der Schule wendet.

Initiativen

Durch Aktionstage mit Infostand und kleineren Aktivitäten leistet das Beraterteam einen Beitrag zur Schulbelebung und richtet den Fokus auf bestimmte Problemlagen mit aktuellem Bezug und deren Prävention: z.B. Alkoholprävention zu Karneval, oder Aidsprävention am Weltaidstag. Damit ist auch eine offensive Kontaktaufnahme zu der Schülerschaft des Berufskolleg Alsdorf gegeben.

Ansprechpartner